Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs

mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (2023-04-05)

Beschreibung

Lehrgang zum Bewältigen der medizin. Versorgung erkrankter/verletzter Personen in der Natur und außerhalb des Einzugbereiches einer sofortigen Hilfe durch den Rettungsdienst.
Location: Basislager Brocken; Anmeldung notwendig.

Im Vordergrund steht Erste-Hilfe-Wissen, was über das übliche Level hinausgeht. Ausgesetztheit während eines alpinen Ausfluges? Rettung mehrere Stunden oder Tage entfernt? Was ihr in diesen Situationen bei einem Notfall beachten sollt, lernt ihr unter fachkundiger Anleitung.

Kursinhalt

Der erweiterte Erste-Hilfe-Kurs bietet nicht nur die grundlegenden Kenntnisse der Ersten Hilfe, sondern konzentriert sich auch darauf, wie man in abgelegenen Gebieten effektiv reagieren kann. Von Wanderwegen bis hin zu Berggipfeln, in entlegenen Gebieten können Unfälle schnell zu lebensbedrohlichen Situationen werden. Der Kurs vermittelt praxisnahe Fähigkeiten, um mit Verletzungen umzugehen, wenn professionelle Hilfe nicht sofort verfügbar ist. Wir decken Themen wie improvisierte Rettungstechniken, Behandlung von Knochenbrüchen und Verstauchungen, Wundversorgung in schwierigen Umgebungen und die Anwendung von improvisierten Hilfsmitteln ab. Mit einem Fokus auf präventive Maßnahmen und effektive Kommunikation in Notsituationen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer darauf vorbereitet, in abgelegenen Gebieten schnell und sicher Erste Hilfe zu leisten.

Erste Hilfe Kurs | © Mat Napo

Details

Termindetails

Als alternative Starttermine stehen der 12.04.2024 und 19.04.2024 zur Verfügung. Es wird ein Termin gefunden, welcher bei den potentiellen Teilnehmenden am geeignetsten ist.

Fr. 05.04.2024 - So. 07.04.2024
Leiter*in / Veranstalter*in

Unsere Veranstaltungsorte